IBS-DBM20A InCarCharger 20Amp DC-DC-Ladebooster mit Doppelbatteriefunktion

Produkt von IBS Intelligent Battery System GmbH

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Hallenplan

Bitte wählen Sie einen Stand aus.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von IBS-DBM20A InCarCharger 20Amp DC-DC-Ladebooster mit Doppelbatteriefunktion

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Zukünftige Fahrzeuge kommen mit neuen Alternatoreinstellungen und benötigen somit neue Doppelbatterielösungen. Smart Alternatoren vermögen nicht in jedem Fall ein Doppelbatteriesystem korrekt zu laden. Hier kommt das DBM20A mit der 12V DC/DC InCarCharger-Funktion und 3 bis 4 stufigem Ladeverfahren zum Einsatz. 3 Batterietypen stehen zur Auswahl.

Wenn nur das DBM20A installiert ist, erkennt dies ein D+-Signal oder die Ladung des Alternators. Mit der optionalen Installation des IBS Relais in Kombination des DBR Schalters oder IBS Monitors sind zusätzliche Funktionen wie Linkstart, Seilwindenunterstützung oder Schnell-Ladung verfügbar. Bestehende IBS Doppelbatterie Systeme (wie das IBS-DBS) können integriert werden.

Neue Funktionen:
 
  • 20A DC/DC InCarCharger
  • 3oder 4 stufiges Ladeverfahren
  • 3 Batterietypen zur Auswahl (inl. Li-Typ Batterie)
  • Optionales LinkStartKit mit 200A IBS-Relais bietet viele Zusatzfunktionen

Anwendungen:
 
  • InCarCharger Doppelbatterie System
  • Ladesystem Anhänger
  • 24V/12V InCarCharger

Der D+-Eingang (Terminal 15/IGN) kann offen gelassen werden. In diesem Fall startet das DBM20A, wenn die Starterbatterie 13.1V übersteigt. In Fahrzeugen mit Smart oder spannungsreduzierenden Alternatoren hilft der D+-Eingang das fahrende Fahrzeug zu detektieren und das DBM20A startet den Ladevorgang.

Beim ersten Anschluss wird der Batterietyp (low, mid, high) durch den Link/Prog-Eingang eingestellt. Das DBM20A ladet mit 3 oder 4 stufigem Ladeverfahren (bulk, absorption, float) mit optionalem „equalize mode“. Kann das DBM20A die Ladespannung wegen hoher Last nicht halten, schaltet dieses auf das Relais, wenn dieses installiert ist

Das robuste Aluminiumgehäuse mit Anschlusslaschen ermöglicht eine einfache Installation. Die Elektronik ist mit Silikon gegen Wasser geschützt. Das DBM20A darf nicht im direkten Wärmebereich von Auspuff, Turbolader oder anderen heißen Teilen montiert werden.