Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Neue Dällikerstrasse 1
CH-8105 Regensdorf
Kanton Zürich
Schweiz

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +41 44 843 30 00
Fax: +41 44 843 30 09

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Fahrsicherheitstrainig - Kurs für Wohnmobilfahrer

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Der Mix mit Kursfahrzeug und dem eigenen Wohnmobil

Eine plötzliche Notbremsung auf der Autobahn, ein abrupter Spurwechsel oder ein geplatzter Reifen und schon steht mein Wohnmobil quer. Jetzt richtig zu reagieren und sicher wieder in die Spur zu kommen, ist nicht ganz einfach. In unserem eintägigen Fahrtraining werden wir im ersten Teil die richtige Reaktion trainieren. Da dieser Kurs mit Ihrem beladenem Wohnmobil stattfindet, werden wir das Reaktionstraining am Anfang mit unseren speziell präparierten Fahrzeugen trainieren. Die Reaktion, die ein Fahrzeuglenker haben muss und die Art zu reagieren, ist bei jedem Fahrzeug die gleiche. Aus diesem Grund können wir Ihr Fahrzeug schonen. Im zweiten Teil geht es um Ihr eigenes Fahrzeug. Breite, Höhe, Gewicht, Achslast und das Manövrieren sowie die richtige Ladungssicherung, gehören zu diesem wichtigen Ausbildungsteil.

Kursziele:
Durch geschulte Blicktechnik Panikreaktionen vermeiden, das eigene Können realistisch einschätzen und lernen, in Gefahrensituationen richtig zu reagieren. Fahrfehler in kritischen Situationen vermeiden, bei fahrdynamisch heiklen Fahrzeugreaktionen angstfrei reagieren. Wissen, welche Masse hat mein Fahrzeug und wie ist die Gewichtsverteilung. Was geschieht mit ungesicherten Gegenständen.

Inhalt und Theorie:
Sitzposition, Lenkradbedienung, Blicktechnik, fahrphysikalische Einflüsse, Bremstechniken, Masse und Gewicht, Ladungssicherung

Praktische Übungen:
Ausweichmanöver, Bremsen und Ausweichen, Übungsparcours mit dem eigenen Fahrzeug

Dauer:
Der ASSR-WoMo-Kurs ist als Tageskurs (8 Stunden) ausgelegt. Kursbeginn laut Kursbestätigung.

Fahrzeug:
Die Fahrübungen im ersten Teil werden mit den Kursfahrzeugen der ASSR absolviert. Durch die spezielle Bereifung werden Sie in kurzer Zeit das richtige Verhalten erlernen und/oder vertiefen. Im zweiten Teil ERFAHREN Sie Ihr eigenes Fahrzeug und lernen, wie einfach man mit Ruhe auf engsten Räumen manövrieren kann.

Anfahrt:
Für alle, die am Vorabend anreisen wollen. Ab 18:00 Uhr steht das das Gelände für Sie bereit. Strom und Wasser sind vorhanden und dürfen kostenfrei benutzt werden.
Achtung: Es gibt keine Möglichkeit für Grauwasser Entsorgung!

Produktegruppen